Freiwillige Feuerwehr Dürnbach

Retten, Löschen, Bergen, Schützen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Gerätehaus Gerätehaus Abbruch

Gerätehaus Abbruch

 

Abbruch des ausgedienten Gerätehauses

 

 

Bildergalerie

 

Zur Vorbereitung des Neubaues der neuen Fahrzeughalle hat sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Dürnbach in den letzten Wochen viel getan. Um mit dem Räumen des alten Gebäudes beginnen zu können, wurden zunächst die Fahrzeuge und die Feuerwehrschutzbekleidung der Einsatzkräfte in ein Zelt auf dem Parkplatz hinter dem Anwesen Stumböck ausgelagert, das bis zur Fertigstellung der neuen Halle als Übergangslösung dient. Durch diese Möglichkeit musste die Ausrüstung der Feuerwehr nicht auf verschiedene Standorte verteilt werden, so dass ein schnelles Ausrücken zentral aus dem Zelt möglich ist. Bei dieser Gelegenheit bedanken sich die Floriansjünger herzlich bei Erwin Stumböck, der den Platz zur Verfügung stellt.

 

Geraetehaus_Zeltaufbau1

 

Aufbau des Zeltes durch die Fachfirma unter Mithilfe unserer Kameraden.

 

Geraetehaus_Zelt_Frontansicht

 

Dann wurden die eingelagerten, bzw. eingebauten Gegenstände aus dem Feuerwehrgebäude im Keller der Rettungswache, bzw. in den angrenzenden Garagen untergebracht, bevor mit der Entkernung des alten Gebäudes begonnen wurde. Zwischendurch organisierte man als letzte öffentliche Veranstaltung - sozusagen „zum Abschied vom alten Haus“ noch eine Abriss-Party, die von einheimischen und auswärtigen Gästen gut besucht war. Sogar eine Abordnung der Partnerfeuerwehr aus Gundelsheim am Neckar war als Abriss-Team mit dem Vorschlaghammer angereist.

 

Geraetehaus_Abbruch5_Partie

 

In den Tagen darauf wurde das Dach abgedeckt und der Dachstuhl abgebaut. Viele fleißige Helfer sorgten auch im Innenbereich dafür, dass Wertstoffe, Isoliermaterial und andere Stoffe getrennt voneinander ausgebaut und verwertet, bzw. entsorgt werden konnten. Vielen Dank an die Fa. Stang, die die notwendigen Container zur Verfügung gestellt hat.

 

Geraetehaus_Abbruch1

 

Entkernung der Innenräume

 

Geraetehaus_Abbruch3

 

Demontage des Dachstuhles

 

Geraetehaus_Abbruch4


Am 10. Mai rückten dann der Bagger und die LKWs an und begannen mit dem Abriss und der Abfuhr des entkernten Gebäudes.

 

Geraetehaus_Abriss1

   

Gross ist des Baggers Kraft, wenn er mit der Hydraulik schafft.....

 

Geraetehaus_Abriss2

 

 

Geraetehaus_Abriss3

 

 

Geraetehaus_Abriss4

 

Geraetehaus_Abriss5

 

Geraetehaus_Abriss6

 

Geraetehaus_Abriss7

 

Wie in Pressemitteilungen bereits bekanntgegeben, bringt die Freiwillige Feuerwehr Dürnbach viel Eigenleistung für den Neubau der Fahrzeughalle ein, wozu neben finanzieller Beteiligung aus der Feuerwehrkasse auch der Aus- und Umbau der Rettungswache (nach dem Auszug des Roten Kreuzes) und der Abriss des bestehenden Feuerwehrgebäudes gehört.